Atem-Weg

 

DER ATEM-WEG

Die Kraft des Atems erleben

Im Wald Energie schöpfen und sich inspirieren lassen, die Ruhe geniessen, zu sich selber finden: Der Atem-Weg macht auf sinnliche Art äussere und innere Lebensräume spürbar. Die Kombination aus Natur, Ruhe, Bewegung und Atem ergibt eine kraftspendende Symbiose.

Auf spielerische Art ermöglicht der Atem-Weg auf zwei unterschiedlich langen Routen durch das Waldgebiet der Gemeinden Oftringen, Safenwil, Uerkheim und Zofingen, sich bewusst zu erleben, mehr über das Atmen zu erfahren und mit einfachen Übungen die Atemkraft selber zu entdecken.

Ob man das bewusste Atmen erlernen möchte, sich aus gesundheitlichen Gründen intensiver mit dem Atmen auseinander setzen muss – oder ganz einfach Freude an sinnvoller Aktivität in der Natur hat: Wer dem Atem-Weg folgt, wird dessen wohltuende Wirkung auf  Körper, Geist und Seele unmittelbar spüren.

Spielerische Experimente

Auf der grossen, rund sieben Kilometer langen Route laden zehn Stationen mit kleinen, spielerischen Experimenten zum bewussten Atmen ein. Barfuss kann man ein speziell hergerichtetes Terrain erforschen, bei einem kurzen Aufstieg die Atemfrequenz spüren und den eigenen Rhythmus finden oder beim Balancieren den eigenen Atem beobachten. Die einfachen Aufgaben werden kurz auf Tafeln erklärt, der Weg ist gut ausgeschildert.

Wer nicht so weit gehen mag, kann eine kürzere Route wählen oder auch gezielt einzelne Wegpunkte angehen. Eine gepflegte Feuerstelle zum Abschluss des Lehrpfades bietet Gelegenheit zum Verweilen.

Zum downloaden

Atemweg Flyer

Beispiele der Tafeln des ATEM-WEGES

Tafel_210x297mm_110516

Tafel_380x1730mm_110516-1

Tafel_380x1730mm_110516-4

Tafel_380x1730mm_110516-5